Überspringen zu Hauptinhalt

Hufeland Klinikum Mühlhausen

PD Dr. med. Johannes Wölfer – Chefarzt der Abteilung für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie

Leistungsspektrum der Abteilung für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
am Hufeland Klinikum Standort Mühlhausen

Operativ zu behandelnde Erkrankungen von Gehirn und Rückenmark und deren knöchernen und weichen Hüllen fallen in den Bereich der Neurochirurgie. Neurochirurgische Notfälle – bei Verletzung oder Schlaganfall – zählen zu den dringlichsten in der gesamten Medizin, denn die Reserven von Nervengewebe reichen ohne Energieversorgung nur einige Minuten weit.

Die „elektive“ Neurochirurgie – der Teil des Faches, der sich nicht mit Notfällen befasst, sondern mit planbaren Eingriffen – behandelt zum Beispiel: Tumoren oder Entwicklungsstörungen von Gehirn, Hirnhäuten und Rückenmark, Erkrankungen von Gefäßen des zentralen Nervensystems, Verschleißerscheinungen der Wirbelsäule und der Bandscheiben – insbesondere wenn Rückenmark oder Nerven betroffen und mikrochirurgisch zu entlasten sind.

Viele komplizierte Erkrankungen aus diesen Bereichen lassen sich erst durch gemeinsame Anstrengungen mit anderen Gebieten – Radiologie, Neurologie, Onkologie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie und viele mehr – angehen.

Hufeland Klinikum

Hinterlassen sie uns eine Nachricht. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihre Anliegen.